Abfrage
Fenster schliesen
Seite wird geladen
laden...

Datenschutzerklärung

der 4Mis GmbH

Präambel
Personal-Planer.de verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten zu schützen. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich nach den strengen Vorschriften des deutschen Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt. Dazu verpflichten wir uns. Wir verwenden die uns überlassenen Daten lediglich zur Abwicklung der Bestellung und nur mit Einwilligung unserer Kunden. Personal-Planer.de verkauft keine persönlichen Daten der Kunden oder dessen Mitarbeitern und überläßt diese Daten niemals Dritten. Um einen optimalen Schutz der uns zur Verfügung gestellten Daten zu gewährleisten, haben wir eine Reihe von Maßnahmen getroffen:


§ 1 Allgemeines
1.1. Die 4Mis GmbH, Rotdornallee 20, 50999 Köln (nachfolgend auch "PP", "4Mis", "Provider" oder "wir" genannt), nimmt den Schutz Ihrer Daten und die diesem Schutz dienenden gesetzlichen Verpflichtungen sehr ernst. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten von uns beim Besuch auf unseren Webseiten unter www.personal-planer.de und www.personal-login.de sowie allen hierauf verweisenden weiteren Internetseiten erhoben, verarbeitet und genutzt werden ("Datenverarbeitung" oder "Daten verarbeiten") und wie wir den Schutz Ihrer Daten bei der Nutzung dieser Website gewährleistet. Sollten Sie Fragen haben, die durch diese Datenschutzerklärung nicht beantwortet werden, wenden Sie sich bitte an den in § 6 genannten Datenschutzbeauftragten. Wenn Sie dies wünschen, können Sie uns auch unmittelbar über unser Kontaktformular www.personal-planer.de/beratung_support.html ansprechen.

1.2. Als Nutzer der Website sollten Sie beachten, dass Sie über Links in dieser Website zu anderen Internetseiten gelangen können, die nicht von uns, sondern von Dritten betrieben werden. Solche Links werden entweder von uns eindeutig gekennzeichnet oder sind durch einen Wechsel in der Adresszeile Ihres Browsers erkennbar. Für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und einen sicheren Umgang mit Ihren Daten auf diesen von Dritten betriebenen Internetseiten ist PP nicht verantwortlich.


§ 2 Personenbezogene Daten
2.1. Personenbezogene Daten erlauben die Feststellung der Identität einer natürlichen Person. Hierunter fallen unter anderem Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Die Nutzung der Website etwa zur Recherche unserer Dienstleistungen oder Preisen ist grundsätzlich möglich, ohne dass Sie Ihre Identität ganz oder teilweise gegenüber uns oder Dritten offenlegen müssen.

2.2. Die Offenlegung Ihrer Identität ist erst erforderlich, wenn Sie über die Website Kontakt zu uns aufnehmen, etwa um eine Bestellung bei uns aufzugeben oder aus anderem Grund mit uns in Kontakt zu treten. Ohne die Offenlegung Ihrer Identität wäre es uns sonst nicht möglich, Ihnen gegenüber die gewünschten Leistungen zu erbringen oder auf Ihre Kontaktanfrage zu antworten. Es ist deshalb Ihre freie Entscheidung, ob Sie mit PP über die Website in Verbindung treten wollen und zu diesem Zweck ggf. auch personenbezogene Daten preisgeben.


§ 3 Datenverarbeitung durch die Nutzung der Website
3.1. Die Website wird von einem hierauf spezialisierten Computer ("Server") ausgeliefert, der automatisch bei jedem Aufruf der Website Informationen erhebt und in Protokolldateien ("Logfiles") speichert. Hierbei handelt es sich um folgende Informationen: Browsertyp und Browserversion ("User-Agent"), verwendetes Betriebssystem, Bildschirmauflösung und Farbtiefe, Adresse der zuvor besuchten Internetseite ("Referrer-URL"), Adresse des Computers, mit dem Sie auf die Website zugreifen ("IP-Adresse") sowie Uhrzeit des Abrufs der Website. Diese Informationen werden von Ihrem Browser übermittelt, sofern Sie Ihren Browser nicht so konfiguriert haben, dass die Übermittlung dieser Informationen unterdrückt wird. Die in den Logfiles gewonnenen Daten über die Zugriffe auf diese Website können von uns einem bestimmten Besucher der Website nicht zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen durch PP erfolgt nicht.

3.2. Die Website verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von PP über Ihren Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie dienen dazu, die Nutzung dieser Website für Sie einfacher zu gestalten. Bei den in dieser Website verwendeten Cookies handelt es sich regelmäßig um lediglich für die Dauer des Besuchs der Website gültige Cookies ("Session Cookies"), die automatisch mit dem Verlassen der Website wieder von Ihrem Computer gelöscht werden. Daneben verwenden wir auch bei nicht angemeldeten Kunden ohne eigenes Kundenkonto ein Cookie, das bis zum nächsten Besuch der Website die sog. Session-Nummer speichert und dazu dient, einen ggf. bei Ihrem früheren Besuch der Website begonnenen Bestellprozess bis zum nächsten Besuch der Website aufrechtzuerhalten und Ihnen dann wieder zur Verfügung zu stellen. Die von dieser Website verwendeten Cookies enthalten keine Viren und richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an. Personenbezogene Daten werden in den von dieser Website verwendeten Cookies nicht gespeichert. Sie können die Verwendung von Cookies mit einer entsprechenden Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Wir weisen allerdings darauf hin, dass bei einem Verbot von Cookies möglicherweise nicht alle in der Website angebotenen Funktionen genutzt werden können.

3.3. Google Analytics
3.3.1. Die Website nutzt Google Analytics (http://www.google.com/analytics/de-DE/), einen von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") angebotenen Dienst zur Analyse der Benutzung von Internetseiten. Google Analytics verwendet Cookies (siehe § 3.2), die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen.

3.3.2. Die über Sie bei der Benutzung dieser Website erzeugten Informationen einschließlich Ihrer IP-Adresse werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dabei stellen wir durch die Verwendung der Erweiterung ("anonymizeIp") zu Google Analytics sicher, dass Ihre IP-Adresse nur in einer gekürzten Fassung an Google übermittelt wird, die eine Offenlegung Ihrer Identität über die IP-Adresse ausschließt.

3.3.3. Google wird die über Sie bei der Benutzung dieser Website erzeugten Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, Berichte über die Nutzung der Website für PP zu erstellen sowie ggf. weitere mit der Nutzung dieser Website oder des Internets verbundene Dienstleistungen für PP oder Dritte zu erbringen. Google wird diese Informationen ggf. auch an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich in den USA vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird jedoch in keinem Fall die übermittelten IP-Adressen mit anderen bei Google gespeicherten Daten zusammenführen.

3.3.4. Sofern Sie der Verwendung der mit Hilfe von Google Analytics gewonnenen Daten widersprechen wollen, richten Sie den Widerspruch bitte unmittelbar an Google https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .


§ 4 Verarbeitung personenbezogener Daten in der Website
4.1. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Kontaktanfrage oder Bearbeitung einer Bestellung. Dies gilt auch für Ihre E-Mail-Adresse, die wir vorbehaltlich einer weitergehenden Einwilligung Ihrerseits ausschließlich zu weiterführenden, konkreten Informationen betreffend Ihrer Anfragen nutzen.

4.2. Unabhängig von den in § 4.1 genannten Zwecke, werden personenbezogenen Daten von PP ggf. auch zur Erfüllung der vom Gesetzgeber geschaffenen Aufbewahrungspflichten dauerhaft gespeichert, etwa aus steuerrechtlichen Gründen. Nach Erledigung des Zwecks, zu dem die Daten an uns übermittelt worden sind, werden diese Daten von uns zunächst gesperrt, bevor wir die personenbezogenen Daten dann mit Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten automatisch löschen.


§ 5 Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
5.1. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Abwicklung einer von Ihnen veranlassten Bestellung weitere Daten von uns einfordern. Hierzu zählen insbesondere (a) Transport- und Logistikunternehmen (DHL, Deutsche Post AG, UPS, GLS, Dachser, FedEX und TNT), an die wir Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und ggf. Ihre Telefon-Nummer zur Auslieferung Ihrer Bestellung einschließlich der Abstimmung von Lieferterminen weitergeben, (b) Banken zur Abwicklung von Zahlungen, an die wir Ihren Namen und Ihre Zahlungsdaten weitergeben, sowie (c) Einrichtungen des Zolls bei zollpflichtigen Exporten, an die wir Ihren Namen, Ihre Anschrift, ggf. Ihre Telefonnummer und Ihre Zahlungsdaten zur Abwicklung des Exportvorgangs weitergeben.

5.2. Sofern es zu einer Übermittlung personenbezogener Daten kommen sollte, erfolgt diese grundsätzlich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Umfang der Übermittlung beschränkt sich auf das zur Erreichung des mit der Datenübermittlung verfolgten Zwecks notwendige Minimum.


§ 6 Auskunftsrecht, öffentliches Verfahrensverzeichnis und Datenschutzbeauftragter
6.1. Wir erteilen selbstverständlich jederzeit unentgeltlich und unverzüglich gemäß den gesetzlichen Bestimmungen Auskunft über personenbezogene Daten, die bei PP verarbeitet worden sind. Die Auskunft kann auf Wunsch auch elektronisch erteilt werden. Ebenso stellen wir das öffentliche Verfahrensverzeichnis jederzeit auf Anfrage zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich zu diesem Zweck an den Datenschutzbeauftragten von PP:

4Mis GmbH
z.Hd. des Datenschutzbeauftragen
Rotdornallee 20
50999 Köln
Deutschland

Email: datenschutz@personal-planer.de


§ 7 Datensicherheit
7.1. Wir stellen unseren Besuchern die Möglichkeit zur Verfügung, Ihre Bestellung und alle damit verbundenen Daten mittels sicherer Server Software (sogenannte "Secure Socket Layer", SSL) verschlüsselt an uns zu übertragen. Hierbei verwenden wir ein SSL-Zertifikat, welches von GlobalSign ausgegeben und verifiziert wurde und unsere Besucher mit einer bis zu 256-bit starken Verschlüsselung schützt. Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Benutzung unseres Secure-Servers haben, so kann dies zwei Ursachen haben: Entweder Ihr Browser ist inkompatibel, was in sehr wenigen Fällen möglich ist, oder aber Ihr Computer ist durch eine firmeninterne Firewall o.ä. geschützt. In diesen Fällen ist auch eine Bestellung über den normalen Server möglich, wobei die Daten unverschlüsselt übermittelt werden. Dies bedeutet, dass es außenstehenden Dritten, die über entsprechendes technisches Wissen und ausreichend kriminelle Energie verfügen, möglich ist, Ihre Daten abzufangen und für ihre Zwecke zu verwenden. Deshalb können wir für unverschlüsselte Daten auch keine Sicherheitsgarantie übernehmen und empfehlen ausdrücklich die Verwendung des SSL-Formulars. Die Daten werden auf unseren Servern, die in Köln stationiert sind und durch modernste Technik vor unbefugten Zugriffen Dritter geschützt sind gespeichert. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.


§ 8 Newsletter
Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, werden wir Ihre E-Mail Adresse ausschließlich dazu verwenden, um Ihnen unseren Newsletter zukommen zu lassen und Sie über besondere Informationen zu informieren. Keinesfalls werden wir Ihre E-Mail Adresse an Dritte weitergeben. PP verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten zu schützen. Personenbezogene Daten werden ausschließlich nach den strengen Vorschriften des deutschen Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt. Dazu verpflichten wir uns.


Sollte künftig eine Änderung dieser Datenschutzinformationen nötig werden,
so finden Sie an dieser Stelle stets den aktuellen Stand. (15.09.2014)

Download als PDF


Unsere Produkte:

Kontakt  -  Unternehmen  -  Presse  -  Karriere  -  Partnerprogramm  -  Sitemap  -  Datenschutz  -  AGB  -  Referenzen  -  Impressum  -  Download