Abfrage
Fenster schliesen
Seite wird geladen
laden...

Mobil-Scanner mit RFID

Einsatzgebiete unserer Trupp-Scanner

  •  
  • Übersicht
  • Einsatzgebiete
  • Funktionen
  • Zurück

Praktische Einsatzgebiete für Trupp-Scanner mit RFID


Mobil-Scanner von Personal-Planer sind besonders komfortabel und sicher. Die Einsatzmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Auf dieser Seite wollen wir einige wenige Beispiele für den Praxiseinsatz erläutern. Überzeugen Sie sich jetzt von der Flexibilität unserer Mobil-Scanner mit GPS-Ortung als Trupp-Scanner.


Jetzt kostenfrei beraten lassen!


Zeiterfassung auf Großbaustellen

Mobile Baustellenzeiterfassung
Zeiterfassung auf Großbaustellen muss vor allem schnell und flexibel, aber gleichzeitig immer exakt sein. Unser Mobil-Scanner leistet dies und noch vieles mehr. Mitarbeiter erfassen ihre Arbeitszeiten durch einfaches Vorhalten eines RFID-Transponders. Diese können z.B. direkt am Schlüsselbund des Mitarbeiters befestigt sein. Jedem Mitarbeiter ist ein individueller Transponder eindeutig zugeordnet. Doppelbuchungen werden automatisch verhindert. Der Standort des Mitarbeiters wird mittels GPS-Signal erfasst. Über eine Mobilfunkverbindung sendet der Mobil-Scanner anschließend die Arbeitszeit inkl. Standortbestimmung in das Personal-Planer-System. Der Mobil-Scanner ist besonders handlich. So kann er vom verantwortlichen Vorgesetzten, zum Beispiel der Bauleiter oder ein Vorarbeiter, jederzeit mitgeführt werden. Farb-LEDs zeigen immer den Status der Arbeitszeitbuchung an. So kann jederzeit nachvollzogen werden, ob eine Arbeitszeit erfolgreich erfasst und gesendet werden kann. Sollte es, aufgrund des Standortes, einmal nicht möglich sein, die Arbeitszeiten direkt zu übertragen, werden Arbeitszeiten trotzdem erfasst und automatisch gesendet, sobald wieder eine Mobilfunkverbindung hergestellt werden kann.



Land- und Forstarbeiten

Mobile Zeiterfassung auch bei Feldarbeiten
Der Mobil-Scanner mit RFID und GPS ist bestens geeignet für den Einsatz bei Forstarbeiten. Einfach den RFID-Chip an den Mobil-Scanner halten und fertig. Auch mit schwerer Arbeitskleidung und Handschuhen ist die Buchung innerhalb einer Sekunde erfasst und wird umgehend übertragen. Danach kann direkt der nächste Mitarbeiter loslegen. Über Mobilfunk sendet der Mobil-Scanner die Arbeitszeit inkl. Standortbestimmung in das Personal-Planer-System. So können ganze Arbeitertrupps innerhalb kürzester Zeit erfasst werden. Der Mobil-Scanner ist stoßfest, staubdicht und wasserfest. Regen und Holzstaub haben keine Chance. Ihre Mitarbeiter tragen ausschließlich robuste RFID-Transponder bei sich, die auch bei extremen Wetterbedingungen tadellos funktionieren.




Notdienste

Techniker im Notdiensteinsatz
Für Mitarbeiter, die während Ihres Arbeitstages permanent unterwegs sind, ist der Mobil-Scanner die praktische Alternative. Egal ob einzelne Techniker oder ganze Wartungstrupps: Der Mobil-Scanner erfasst sekundengenaue Arbeitszeiten unabhängig von der Mitarbeiteranzahl. Auch bei Arbeiten in schwer zugänglichen Gebieten können Mitarbeiter jederzeit Ihre Arbeitszeiten zuverlässig und nachvollziehbar erfassen. Alle Arbeitszeiten werden umgehend in das Personal-Planer-System übertragen und können weltweit ausgewertet und nachgewiesen werden. Kann am Arbeitsstandort einmal keine Internetverbindung hergestellt werden, speichert der Mobil-Scanner alle erfassten Arbeitszeitbuchungen intern und übermittelt die Arbeitszeiten automatisch, sobald wieder erfolgreich eine Mobilfunkverbindung hergestellt werden kann. Alle Arbeitszeiten werden umgehend in das Personal-Planer-System übertragen und können weltweit ausgewertet und nachgewiesen werden. Kann am Arbeitsstandort einmal keine Internetverbindung hergestellt werden, speichert der Mobil-Scanner alle erfassten Arbeitszeitbuchungen intern und übermittelt die Arbeitszeiten automatisch, sobald wieder erfolgreich eine Mobilfunkverbindung hergestellt werden kann.



Facility Management in Gebäudekomplexen

Facility Management
Ihre Mitarbeiter arbeiten an unterschiedlichen, oder wechselnden Standorten? Die Arbeitszeiten bei verschiedenen Kunden, Aufgabenbereichen oder Gerätschaften müssen separat ausgewiesen werden? Für den Mobil-Scanner kein Problem. Beginnt der Mitarbeiter die Bearbeitung, scannt er zunächst seinen eigenen RFID-Transponder. Dieser kann permanent am Schlüsselbund mitgeführt werden und ist besonders robust. Die Buchung erfolgt mitarbeiter- und standortbezogen dank Standortbestimmung per GPS. Jede Buchung dauert unter einer Sekunde. Die Arbeitszeiten werden anschließend mittels Mobilfunkverbindung übermittelt und sind dann sofort verfügbar. Ist die Bearbeitung abgeschlossen, scannen Ihre Mitarbeiter den RFID-Chip erneut und fertig. Die Arbeitszeiten werden vom Mobil-Scanner umgehend übermittelt, während Ihre Mitarbeiter bereits unterwegs sind zum nächsten Einsatz.


Sie interessieren sich für unsere praxisbewährten Mobil-Scanner? Sie haben Fragen zu den Einsatzmöglichkeiten unserer mobilen Zeiterfassung? Kontaktieren Sie uns! Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gerne zu möglichen Einsatzbereichen und passenden Kostenoptimierungspotenzialen.



Support
Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Unser Serviceteam ist täglich für Sie da!
E-Mail: info@personal-planer.de
Kostenlose Hotline: 0800 / 4647 835
Kontakt  -  Unternehmen  -  Presse  -  Karriere  -  Partnerprogramm  -  Sitemap  -  Datenschutz  -  AGB  -  Referenzen  -  Impressum  -  Download